Inhaltsbereich:

Ich bin mehr. Die Reisende.

Olga Wurz - ehemalige Reisende.

Olga Wurz lebt in einer Hausgemeinschaft des Pflegewohnheims für Seniorinnen und Senioren des Diakoniewerks in Graz.

Sie glaubt jedoch immer noch auf Reisen zu sein. Die Fliegerkappe symbolisiert ihren Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit, den sie sich damals mit ihrem Mann erfüllt hat. Die eloquente Dame verbrachte viele Jahre mit ihm in Russland und beherrscht die Sprache fließend. Leider kann sie darauf nicht mehr zurückgreifen: Frau Wurz hat Demenz.

Trotz aller erlittenen Defizite hat auch Frau Wurz das Recht, mit Respekt und Würde behandelt und als Frau mit ihrer Lebensgeschichte und Persönlichkeit wahrgenommen zu werden. Es liegt an uns, sie nicht auf ihre Erkrankung zu reduzieren: Sie ist viel mehr als das.

Fotos: Christian Jungwirth